So reinigen Sie Ihre Ohren und verhindern und beseitigen Ohrenschmalzstopfen

Die ersten Symptome, die auf die Bildung des Wachsstopfens hinweisen, beziehen sich auf einen Hörverlust mit dem Gefühl eines „ geschlossenen Ohrs “, der Reinigung der Autophonie der Ohren (Hören, wie Ihre eigene Stimme dröhnt) und Geräuschen im Ohr. Unter bestimmten Umständen kann der Ohrenschmalzstopfen das Auftreten von Entzündungsphänomenen (Ohrenentzündungen) begünstigen, die mit dem bereits störenden Gefühl eines geschlossenen Ohrs verbunden sind. Lassen Sie uns sehen, welche Methoden zum Reinigen der Ohren existieren.

Zuallererst ist es wichtig zu bedenken, dass das Entfernen des Ohrenschmalzstopfens von einem Facharzt durchgeführt werden muss, um zu vermeiden, dass Verfahren zum Selbermachen durchgeführt werden, die für das Ohr riskant sein können.

Ohrenreinigungsspray: So reinigen Sie die Ohren

Ohrsprays können verwendet werden, um die Ansammlung von Ohrenschmalz zu verhindern, die die Bildung verlangsamen. Durch die Bewässerung des Kanals, durch einen speziellen Auslauf wird die Beseitigung kleiner keruminöser Formationen begünstigt. Im Allgemeinen bestehen Ohrreinigungssprays aus einer isotonischen Lösung aus Meerwasser und Natriumchlorid. Sie können den Gehörgang sauber halten, sind jedoch bei Vorhandensein eines echten Stopfens wenig wirksam. Für ihre Sicherheit und Spezifität sind sie die am meisten empfohlenen Produkte zur Vorbeugung und Reinigung von Ohren bei Kindern. Nach der Verwendung der Sprays müssen die Ohren fahren und den Kopf auf die behandelte Seite neigen, wobei weiche Handtücher oder Papiertücher nur von außen verwendet werden.

Ohrenwaschen mit einer Spritze: So reinigen Sie die Ohren

Irrigation, commonly known as scrubbing , is a safe and effective method of removing earwax; It is used warm water (36 ° – 37 °) or a mixture composed of 50% water and 50% hydrogen peroxide (hydrogen peroxide). Through a large syringeof at least 100 ml, How to clean ears equipped with a special spout, we proceed with the irrigation of the ear canal taking care to dose the irrigation pressure. The correct maneuver involves slightly pulling the auricle upwards and backwards to facilitate the entry of water into the ear canal. The spout of the syringe must position in the upper part of the duct to direct the water behind the ear wax and thus facilitate expulsion. Finally, the head title helps water escape, and the ear dry with a soft cloth. Flushing cannot done in the case of tympanic membrane perforations or the presence of ear inflammation.

READ  Wie reinigen Sie Ihre Bettdecke und Kissen?

Wachszapfen und Kerzen

Eine “Do it yourself” -Methode zur Ohrenreinigung sind Wachszapfen. Von Ärzten aufgrund des Risikos von Verbrennungen und / oder dem Tropfen von Wachs in den Gehörgang nicht empfohlen, wird es häufig zu Hause angewendet. Ohrenreinigungswachskegel, auch als Kerzen bekannt, bestehen aus etwa 20 cm langen gewachsten Zapfen, die 1-2 cm vom schmalen Ende in den Gehörgang passen. wie man anfängt zu laufen Der einmal angezündete Wachskegel entfernt vom breitesten und am weitesten entfernten Teil des Gehörgangs, als wäre es eine Kerze, entfernt das Ohrenschmalz durch einen echten Sog. In der Nähe des schmalen Endes befindet sich eine Art Untertasse, die Haut und Haare vor Feuer schützt.

Ohren mit Wattestäbchen reinigen

Für die Reinigung der Ohren wird die Verwendung von Wattestäbchen (besser bekannt als Wattestäbchen ) absolut nicht empfohlen, da diese das Wachs in Richtung Trommelfell drücken können, was die Ansammlung begünstigt und zu einer Verletzung der Membran selbst führt. Wattestäbchen sollten nur zur äußeren Reinigung der Ohrmuschel verwendet werden. Ohne sie in den Gehörgang einzuführen. Besonders bei Kindern.

Tropfen zum Reinigen der Ohren

Die erweichenden cerumelitischen Produkte kommen. In Form von Tropfen für den Ohrgebrauch und sind in der Regel. Bestehend aus natürlichen Ölen (Olivenöl, Mandelöl, Vaseline) und Desinfektionsmitteln. Oder durch die Vereinigung von Wasserstoffperoxid. Glycerindimethylbenzol und andere Komponenten helfen beim Verdünnen. Das Ohrenschmalz erweichen und auflösen. Dies begünstigt die Entfernung durch den Arzt durch Absaugen oder Waschen. Wenn die Kappe besonders widerstandsfähig ist. 3-4 Tropfen können zweimal täglich für 4-5 Tage eingesetzt werden. Vor der Entfernung durch den Arzt. Ein Arztbesuch. Und das Rezept unbedingt vor der Verwendung der Tropfen. Die Anwendung von Kleinhirnentzündung ist sicher. beste LebensmittelbehälterSo reinigen Sie die Ohren, aber bei Schmerzen immer noch kontraindiziert. Perforation des Trommelfells. Oder wenn das Ohr operiert wurde. Einschließlich Platzierung des Tubus in der Tympanostomie. Cerumelitis ist nicht zur Anwendung bei kleinen Kindern.

Aspiration von Ohrenschmalz

Für die Aspiration verwendet der Arzt einen speziellen elektrischen Aspirator, der mit einer Saugspitze ausgestattet ist, die das Ohrenschmalz sanft ansaugt. Es zeigt bei Perforation des Trommelfells und. wie schnell torun In all diesen Fällen. Bei denen die Verwendung von Cerumelitis und / oder Waschen kontraindiziert ist. Das Entfernen von Ohrenschmalz kann ebenfalls erfolgen. Durch einen speziellen Haken, der sollte. Nur vom Facharzt verwenden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here