Die Knochenbrühe ist reich an Kollagen und Glycin, den Bausteinen des Gewebes. Mit zunehmendem Alter verliert der Körper einige dieser Bausteine ​​und muss sie wieder auffüllen. Das Trinken von Knochenbrühe erhöht die Zufuhr von Kollagen und Glycin, die das Gewebe dehnen, so dass Falten dazu neigen, buchstäblich auf der Haut zu verschwinden. Rezept für Knochenbrühe Die Brühe hilft, GUT und GUT Microbiota zu heilen und wieder ins Gleichgewicht zu bringen! Beim Kochen der Oxy-Brühe werden Kollagen, Glycin, Glycosaminoglycane (GAG), Glucosamin, Hyaluronsäure, das beste Proteinpulver Chondroitinsulfat, Mineralsalze, ein vollständiges Aminosäureprofil und vieles mehr extrahiert! Die Knochenbrühe ist ein echtes Superfood.

In Bezug auf die Verdauung wirkt die Oxo-Brühe beruhigend und hilft, Magen-Darm-Probleme wie sauren Reflux, Blähungen, Gase, Reizdarmsyndrom, Durchfall usw. schnell zu reduzieren, da sie die Darmpermeabilität repariert, die Immunität stärkt und Entzündungen lindert. Mit der Verringerung der Darmpermeabilität wird auch die Endotoxämie, die die Ursache für Entzündungen, Fettleibigkeit, Stoffwechsel- und chronische Erkrankungen ist, verringert. Die Knochenbrühe stellt daher eine gute Anti-Aging- und Schlankheitsstrategie dar, da sie an mehreren Fronten wirkt.

Knochenbrühe Rezept:

  • 500 g – 1 kg Hühner- und / oder Puten- und / oder Rindfleischknochen (einschließlich gebackener Hühnerkadaver oder Rindfleischknie, Krähenfüße)
  • Hähnchenschenkel und / oder Flügel oder Rindfleischstücke mit Knochen (nach Geschmack, aber während des Kochens zu entfernen, sobald sie fertig sind)
  • 2 gehackte Zwiebeln
  • 4 Karotten, gewaschen und zerbrochen
  • 4 Stangen Sellerie
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 ganze Zitrone (Saft und Schale)
  • eine Handvoll Pfeffer
  • 1 Esslöffel Apfelessig
  • 1 Teelöffel rosa oder ganzes Salz
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Stück frischer Ingwer
  • 2-3 Wacholderbeeren (optional)
  • 1 Teelöffel Petersilie (optional)
  • gerade genug Wasser, um zu bedecken

Alle Zutaten in einen großen Topf geben, mit Wasser bedecken und kochen.

Siehe auch  Wie man ein Ei hart kocht

Garzeiten:

– Schnellkochtopf: 1 ½ Stunden vom Zischen entfernt;

– Topf auf dem Herd: 6 Stunden nach dem Kochen (nach und nach Wasser hinzufügen);

– Slow Cooker: 12-18 Stunden.

Am Ende des Garvorgangs filtern, das Fleisch für eine spätere Verwendung trennen, bei Raumtemperatur abkühlen lassen, Seife herstellen und dann im Kühlschrank, bei Bedarf entfetten und bis zu einer Woche oder in einer Portion im Kühlschrank aufbewahren der Gefrierschrank.

Zum Trinken oder Kochen von Gemüse, Suppen, Müsli und Pseudo-Müsli. Mit Gewürzen wie Kurkuma, Ingwer, Chili, Zimt usw. würzen und verfeinern.

Hinweis für Vegetarier und Veganer : Es ist möglich, die Knochenbrühe durch Gemüsebrühe und Ergänzungsmittel auf der Basis von Kollagen, bestem Fitness-Tracker- Glycin, Glykosaminoglykanen (GAG), Glucosamin, Hyaluronsäure, Chondroitinsulfat und Mineralsalzen zu ersetzen . Auf diese Weise wird ein Lebensmittel tierischen Ursprungs vermieden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here