Beste Vitamin D Ergänzung

Ihre Vitamin D ist zweifellos zu den essentiellen Vitamin s für die Gesundheit. Es ist ein fettlösliches bestes Vitamin D-Supplement-Vitamin, das im Körper in zwei Formen vorhanden ist:

  1. Cholecalciferol (Vitamin D3);
  2. Ergocalciferol (Vitamin D2).

Der erste wird hauptsächlich mit dem Essen eingenommen. Das zweite, auch Sonnenvitamin genannt, wird vom Körper selbst synthetisiert, hauptsächlich durch Sonneneinstrahlung der Haut. Ein Merkmal, das letztere, macht es einem Hormon ähnlich.

Vitamin D trägt zur Regulierung des Kalziumstoffwechsels bei, eine Aktion, die es für Knochenverkalkungsprozesse und das Vorhandensein von Krankheiten wie Osteoporose unverzichtbar macht.

Es wird jedoch angenommen, dass dieses Vitamin den Körper vor anderen Krankheiten und Störungen verschiedener Art schützt.

Lassen Sie uns daher herausfinden, welche vorteilhaften Eigenschaften dieses kostbare Vitamin hat und welche die besten Ergänzungen sind, mit denen Sie die richtige Menge bereitstellen können.

Eigenschaften und Vorteile von Vitamin D.

Vitamin D ist wichtig für seine Funktion, die Kalziumaufnahme zu ermöglichen, das Skelettsystem bei der Reinigung der Ohren gesund zu halten und Knochenbrüchen und Osteoporose vorzubeugen .

  • Es trägt zu vielen anderen biologischen Funktionen bei, die für das Überleben des Organismus wesentlich sind. Insbesondere Vitamin D:
  • Stimuliert die Produktion von Endorphinen, Dopamin und Serotonin, trägt zum Wohlbefinden des Körpers bei und wirkt depressiven Zuständen entgegen;
  • Verbessert die Funktionalität von Insulin, dem Hormon, das den Blutzucker metabolisiert.
  • Improve muscle tone;
  • Protects the cognitive functions of the brain, helping in the prevention of neurodegenerative diseases such as Parkinson’s and Alzheimer’s;
  • Es stimuliert das Immunsystem, das bei Entzündungen und Infektionen reaktiver wird.
  • Senkt den Bluthochdruck und reduziert das Auftreten von Herz-Kreislauf-Erkrankungen.
  • Es hilft bei der Behandlung und Vorbeugung einiger Hauterkrankungen wie Psoriasis, Neurodermitis und Vitiligo.

Ihr Vitamin D lässt Sie auch Gewicht verlieren, weil es die Leptinproduktion fördert, eine Substanz, die den Reiz des Hungers abschwächen kann.

Was sind die Symptome eines Vitamin-D-Mangels?

Wie wir bereits gesagt haben, ist die Sonne die Hauptquelle für Vitamin D für den Körper. Leider kann dies aus verschiedenen Gründen nicht ausreichen, was zu einem Mangelzustand führt.

Wir denken an diejenigen, die viel Zeit in Innenräumen verbringen, an Menschen, die an Orten leben, an denen es oft regnet, oder einfacher in den Wintermonaten, wenn die Lichtstunden gering sind und kalte Temperaturen mehr Schutz erfordern. In diesen Fällen ist ein Vitamin-D-Mangel sehr einfach.

Die häufigsten Symptome eines Mangels an ausreichenden Mengen dieses Vitamins im Körper sind:

  • Schwächer, empfindlich und anfällig für Karieszähne;
  • Muskelkater ;
  • Müdigkeit und Schwäche;
  • Spröde Knochen und Osteoporose;
  • Schuppenflechte;
  • Schwaches Immunsystem;
  • Reizbarkeit und depressive Zustände (weil Vitamin D die Serotoninproduktion stimuliert, die das Hormon für gute Laune ist).

Studien haben gezeigt, dass ein Vitamin-D-Mangel häufig mit hohen Entzündungsmarkern wie kalorienarmen Lebensmitteln wie Interleukin-6 und C-reaktivem Protein (CRP) verbunden ist.

Dies könnte natürlich das Risiko einer Herz-Kreislauf-Erkrankung, Osteoporose oder kognitiven Dysfunktion implizieren.

Lassen Sie uns sehen, wie wir in Deckung gehen können, indem wir Vitamin D in unseren Körper integrieren.

Lebensmittel mit Vitamin D: Wo man es in der Natur findet

In der Natur haben wir gesehen, dass Vitamin D in zwei Formen vorliegt: Cholecalciferol (Vitamin D3) und Ergocalciferol (Vitamin D2).

Das erste ist ein Vitamin, das sich in der Leber hauptsächlich durch Sonneneinstrahlung und in einigen Lebensmitteln tierischen Ursprungs ansammelt.

Auf der anderen Seite kann die zweite durch einige pflanzliche Lebensmittel genommen werden, die auf unserem Tisch zu finden sind. Insbesondere sind die Lebensmittel, die am meisten enthalten:

  • Fetthaltiger Fisch (Thunfisch, Hering, Lachs, Makrele, Lebertran usw.);
  • Milch und Derivate;
  • Eier, besonders das Eigelb;
  • Schweine- und Rinderleber;
  • Grünes Gemüse und Pilze;
  • Trockenobst;
  • Bohnen.

Um Vitamin D, von dem wir uns erinnern, dass es eine fettlösliche Struktur hat, richtig zu assimilieren, führen Sie die richtige Menge an Fetten in Ihre Ernährung ein, um die korrekte Absorption zu fördern.

Darüber hinaus ist es wichtig, Lebensmittel von Licht- und Wärmequellen fernzuhalten und sie vorzugsweise roh zu verzehren oder Kochmethoden zu verwenden, die nicht zu aggressiv sind, da Vitamin D bei hohen Temperaturen zum Abbau neigt.

Wenn die Diät und unsere regelmäßige Produktion für den täglichen Bedarf nicht ausreichend war, beste Mahlzeit Ersatz schüttelt , ist es ratsam , Ergänzungen zu nehmen.

Vitamin D: wie es einzunehmen ist und empfohlene Dosen

Gemäß den Larns (Nährstoffreferenz-Aufnahmewerte) variiert die tägliche Dosis von Vitamin D je nach Alter. Beispielsweise reichen 15 µg pro Tag für gesunde Kinder und Erwachsene (einschließlich schwangerer und stillender Frauen) aus, während ältere Menschen mindestens 20 µg benötigen.

Eine Sonneneinstrahlung von etwa 10 bis 15 Minuten in dem Zeitfenster, in dem die Menge der UVB-Strahlen signifikanter ist, ist immer ideal. Bei von einem Arzt oder Spezialisten festgestellten Mängeln ist eine Integration jedoch ratsam.

Um den Mangel an Vitamin D auszugleichen, sind zahlreiche Ergänzungsprodukte erhältlich, die hauptsächlich auf Cholecalciferol basieren und eingenommen werden können:

  1. Das Öl oral;
  2. In Tropfen;
  3. Es kann in weichen Kapseln verwendet werden.

Zu den empfohlenen Produkten gehört auch die Ergänzung Vitamin D3 Forte von Farma Laboratori. In diesem Fall handelt es sich um eine Kapselergänzung.

Möchten Sie Ihre Knochen gesund und Ihren Körper aktiv und gesund halten?

Besorgen Sie sich Vitamin D.

Vitamin D-Präparate sind ein wertvoller Verbündeter für die korrekte Aufnahme von Kalzium, die Knochenmineralisierung und die Funktion Ihres Immunsystems.

READ  Behandlungen für erektile Dysfunktion im Vergleich

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here